Warum in Business Portraits investieren?

Der erste Eindruck zählt. Und der entsteht meist beim Lesen deiner Bewerbung. Wie hinterlässt man also einen guten ersten Eindruck? Indem man seine Stärken bestmöglich herausstellt und seinen Mehrwert aufzeigt. Du bist ein Mehrwert für die Firma bei der Du dich bewirbst. Du bist aber auch Du selbst mit deiner Persönlichkeit und Deinem Auftreten. Wie stellt man das dar? Mit einem Foto, denn Fotos sagen bekanntlich mehr als Worte. Wir arbeiten an Deinem Ausdruck, an dem was Du vermitteln willst, wie Du Dich darstellen willst. Das geht mit einem Foto vielfach schneller und eindrucksvoller als in einem ellenlangen Text, und, sind wir mal ehrlich, wir schauen doch alle lieber Bilder an als Texte zu lesen. Ein Foto das Dich mit allen Facetten darstellt ist also ein Investment für den Job den Du haben willst, und es lohnt sich um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Der Ablauf

Wir nehmen uns ca. eine Stunde Zeit. Du kannst gerne mehrere Outfits mitbringen. Es empfiehlt sich, zwei, drei Oberteile mitzubringen, damit wir ein bisschen variieren können. In aller Regel fotografiert man nur den Oberkörper, d.h. Rock oder Hose ist egal. Wir arbeiten uns gemeinsam an den Ausdruck heran den Du vermitteln willst. Der ist für jede Person und jeden Beruf anders. Ein Ingenieur stellt sich anders dar als eine Anwältin und die wiederum anders als ein Erzieher. Wir schauen uns immer wieder die Ergebnisse an und arbeiten so lange daran, bis wir das perfekte Foto haben. Danach kommt die Qual der Wahl. Du bekommt natürlich so viele Fotos wie du willst aber in der Regel landet ein Foto auf dem Cover deiner Bewerbung. Um die beste Qualität zu bieten kannst du deswegen Fotos einzeln in digitaler Form kaufen. Das erste Foto kostet 80€ und jedes weitere 30€.

Bei generellen Fragen oder einer Terminbuchung schreib mir eine Nachricht über das Kontaktformular.